ECO prosan plus

Gut biologisch abbaubarer Sanitärreiniger

 

Ausgezeichneter Reiniger für den gesamten Sanitärbereich. Entfernt rasch und mühelos Kalkrückstände, Urinstein und andere Verschmutzung und zusätzlich ist ECO prosan plus gut biologisch abbaubar. Die Abbaubarkeit beträgt 97% innerhalb von 14 Tagen.

ECO prosan plus

1 Liter

1 Liter. Ausgezeichneter Reiniger für den gesamten Sanitärbereich. Entfernt rasch und mühelos Kalkrückstände, Urinstein und andere Verschmutzung und zusätzlich ist ECO prosan plus gut biologisch abbaubar. Die Abbaubarkeit beträgt 97% innerhalb von 14 Tagen.

CHF 6.20

  • 1.14 kg
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Anwendungsbereich

Dieser Sanitärreiniger kann für die Reinigung des gesamten Badezimmers verwendet werden. Reinigen Sie Fliessen, Armaturen, Sanitärporzellan, Chrom, Chromstahl, Kunststoff, Waschbecken, Steinzeug, Gummi sowie Gumminoppenbeläge mit Eco prosan plus.

Vorgängig nicht säurebeständiges Fugenmaterial mit Wasser einnetzen, damit sie keinen Schaden nehmen.

 

Auf kalkhaltigen Steinen wie Schiefer, Marmor und Travertin nicht verwenden.

Expertentipps

Für die alltägliche Reinigung des Badezimmers füllen Sie ein wenig ECO prosan plus in das verschlossene Waschbecken. Je nach Grad der Verschmutzung / Verkalkung mischen Sie Wasser bei.

 

Mit einem Lappen, den Sie in der ECO prosan plus Lösung schwenken, reiben Sie nun die Armaturen, das Waschbecken und die übrigen zu reinigenden Oberflächen ab.

Sicherheitshinweise

Verursacht schwere Augenreizung.

 

 

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Bei Kontakt mit den Augen: Einige Minuten lang mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.

 

Schweizerisches Toxikologisches Informationszentrum, Zürich: 145

Download
Produktinformation
ECO prosan plus.pdf
Adobe Acrobat Dokument 487.0 KB

Hersteller

Entsorgung

Produktreste dürfen nicht im Hausmüll entsorgt werden. Produktreste können zu regionalen Sammelstellen gebracht, oder an echem.ch zurückgeschickt werden.

 

Vollständig restentleerte Behälter können der Wiederverwertung zugeführt werden.